Über HUE

About HUE

Ascent Information Technology Ltd wurde 1994 gegründet und trägt heute den Geschäftsnamen HUE.

Produkte von HUE werden speziell dafür entwickelt Schüler und Lehrer mit farbenfrohen, kreativen und preiswerten Technologien auszustatten.

2010 wurde die HUE Kamera erstmals vorgestellt und ist seitdem als rentabler, leicht transportabler Visualizer und Dokumentenkamera bei Schulen in der ganzen Welt beliebt.

Auf die steigende Nachfrage der Lehrer hin, wurde bei der BETT UK 2015 und der TECEA Texas 2015 die neue HUE HD Pro vorgestellt. Diese neue Kamera vereint die am häufigsten gewünschten Funktionen: einen schwereren Kamerafuß und eine ganze A4 (210mm x 297 mm)-Bildaufnahme mit einer Weitwinkellinse. Darüber hinaus wird sie zusammen mit einer benutzerfreundlichen Software geliefert, die leichten Zugang zu allen Funktionen der Kamera bietet, darunter Ton-und Bildaufnahmen, Bildbearbeitung, automatische Bildaufnahme und Skype™.

Im April 2014 gewann HUE das Unternehmen iCreate to Educate, eine Firma spezialisiert auf die Entwicklung von bildungserzieherischen Softwarelösungen für die Primar-und Sekundarstufe gegründet von Melissa Pickering. iCreate to Educate entwickelte sowohl SAM Animation, ein Stop-Motion-Animationssoftwarepaket für Desktop-Geräte, als auch myCreate, eine iOS-App für die Erstellung von Stop-Motion-Filmen.

Heute unter dem Geschäftsnamen HUE Animation bekannt, ist SAM Animation zu einer globalen Marke geworden, die bereits über 100.000 Softwarelizenzen weltweit verkauft hat.

HUE Animation Studio ist ein komplettes Stop-Motion-Animationspaket, das die HUE HD Kamera, eine Einzellizenz für HUE Animation und Das HUE Buch der Animation (früher Das Klutz Buch der Animation) beinhaltet.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.